Anreise

mit dem Auto

  • entweder über die A7 bis Flensburg, dann über die B199 Richtung Westen über Leck nach Dagebüll
  • oder über Hamburg auf die A23 bis Heide und weiter die B5 über Husum nach Dagebüll

mit der Bahn

weiter mit der Fähre

  • Den aktuellen Fahrplan sowie die Preise finden Sie auf den Seiten der Fährgesellschaft W.D.R.
  • Wollen Sie Ihr Auto mit auf die Insel nehmen, buchen Sie bitte rechtzeitig im Internet unter www.faehre.de oder telefonisch unter +49 (18 05) 08 01 40 einen Platz auf der Fähre.

auf Föhr angekommen

mit dem Bus

  • Haltestellen und Abfahrtszeiten finden Sie ebenfalls auf den Seiten der W.D.R.

zur Ferienwohnung in Süderende 77

  • Mit dem Auto von der Fähre in Richtung Inseldörfer.
  • Auf der „Rundföhrstraße“ Richtung Süderende.
  • Auf der rechten Seite kommt die Oldsumer Windmühle, danach folgen zwei leichte Kurven im Straßenverlauf.
  • In der zweiten Kurve bitte links abbiegen ins Dorf Süderende.
  • Die erste Straße gleich wieder links (gegenüber vom Feuerwehrhaus, wo auch ein Fahnenmast und der Briefkasten ist) und dann bis zum vorletzten Haus auf der rechten Seite fahren (Haus Nr. 77) – hier ist ihre Urlaubsheimat. – Sollten Sie bei der Kirche sein, sind Sie leider zu weit gefahren.